Kunst auf Selikum

Einladung Fischi/Weiss und Christoph Rütimann auf Gut Selikum

Im Film „Der Lauf der Dinge“ von Fischli/Weiss, Meisterwerk und Geniestreich zugleich spielen Autoreifen und abgewetzte Holzstühle die Hauptrolle. Der Film ist seit 1987 eines der populärsten Kunstvideos und sogar wahrscheinlich das einzige, das sowohl noch selber knetende Schulkinder als auch die Kritikerelite begeistert.

Als Überraschung zeigen wir Christoph Rütimanns „Hand-lauf um und nach Stans“. Wir danken Ulla und Thomas Katzorke, Essen, für die Leihgabe.

Die 30-minütigen Videos werden am 14. Juni zwischen 11.00h und 20.00h auf Gut Selikum gezeigt. Eingeladen seid Ihr mit der gesamten Familie und Freunden.